Programm Bodenforum

Zurück

Kontext und Innenleben historischer Böden

Datum:
Mittwoch, 3. April 2019
Zeit:
13:30
Themenbereiche:
Restaurierung und Denkmalpflege
Ort:
Bodenforum, Halle 1
Ruggero Tropeano zeigt seine Erfahrungen im Umgang mit dem Boden bei historischer Bausubstanz auf. Denn bei Eingriffen in historischen Gebäuden ist ein sorgfältiger Umgang mit der Bausubstanz gefragt. Für den Boden gilt es daher, Nutzung und Leistungsfähigkeit sowie Materialität und Behandlungen präzise abzustimmen und somit einen wesentlichen Beitrag zur räumlichen Gestaltung zu leisten.
Ruggero Tropeano
Tropeano Architekten


Ruggero Tropeano 1955 in Mailand / 1981 Diplom an der ETHZ / 1991–1999 Dozent und Assistenzprofessor für Entwurf an der ETHZ / seit 2008 Dozent Accademia di Architettura Mendrisio / Publikationen und Ausstellungen über Einrichtung der Moderne, Le Corbusier, Jean Prouve und M.E.Haefeli / Sanierung der Schule und des Museums für Gestaltung Zürich (1933) / Bearbeitung des Generalsanierungskonzeptes Bauhaus Dessau von Walter Gropius (1926), des Henry und Emma Budge Heims in Frankfurt von W.M.Moser und M. Stam (1928) / Sanierung und Erweiterung des Hallenstadions Zürich (1938) / Mitglied THICOM Tugendhat).

Meine suisse floor

Stellen Sie sich Ihr eigenes Suisse Floor-Programm zusammen. Klicken Sie auf die Box neben der Zeit um die Veranstaltung zu merken.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK