Programm Bodenforum

Zurück

Kalkmörtelböden – traditionell, modern und in der Praxis

Datum:
Donnerstag, 4. April 2019
Zeit:
14:40
Themenbereiche:
Boden und Raum
Ort:
Bodenforum, Halle 1
Traditionelle Werkstoffe und das dazugehörige handwerkliche Wissen sind bei Restaurationen stets von grossem Interesse. Kalkmörtelböden, welche bereits in der Antike verwendet wurden, inspirieren auch heute noch zeitgenössischen Projekte und ermöglichen durch verschiedene Rezepturen und Techniken immer wieder neue Oberflächen.
Gerold Ulrich
Calctura


Geboren 1959 / Malerlehre / Tätigkeit als selbständiger Malermeister seit 1989 / Kurse in Verona über Kalk und Frescotechniken / Ausbildung in Mauerbach Restaurationswerkstätten
Dr. Karl Stingl
Baustofftechniker & Restaurator


Dr. Karl Stingl wurde 1966 in Graz geboren und absolvierte die Höhere Technische Bundeslehranstalt für Bautechnik. Danach studierte er Erdwissenschaften und Geologie. Neben der Tätigkeit in Forschungsprojekten arbeitet er freiberuflich in den Bereichen traditionelles Bauen, Denkmalpflege und historische Baustoffe. Bei Schulungen und Seminaren steht die Verbindung von naturwissenschaftlichen Erkenntnissen mit traditioneller handwerklicher Praxis im Vordergrund.

Meine suisse floor

Stellen Sie sich Ihr eigenes Suisse Floor-Programm zusammen. Klicken Sie auf die Box neben der Zeit um die Veranstaltung zu merken.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK